GESCHICHTE Die Historie von SMF beginnt im Jahr 1985

Geschichte

1985 sah die IT-Welt noch so aus: E-Mails hießen Briefe und kosteten 50 Pfennig, getippt wurde auf der elektrischen Schreibmaschine und Telefone waren nicht mobil. In dieser Zeit entschieden sich drei junge Informatiker, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. 

 Diethard Feuerstein gründete gemeinsam mit Ehefrau Angela Feuerstein und Schwager Walter Müller ein eigenes Unternehmen, die heutige SMF GmbH. Seit der Gründung ist das Unternehmen mehr als drei Jahrzehnte am Markt und bleibt auch zukünftig in Familienhand.

Unsere Geschichte

Mit Henrike Simbach und Wieland Feuerstein steht schon die nächste Generation in den Startlöchern und wird dem Unternehmensleitspruch „Das Vorhandene kennen, das Aktuelle beherrschen und das Zukünftige einplanen.“ weiter folgen.

Die Historie von SMF ist geprägt durch Meilensteine, die zeigen wie aus der ersten „Firmenzentrale“ im umgebauten Dachboden ein erfolgreiches IT-Unternehmen wurde.

1985

Gründung der Systemberatung Müller & Feuerstein SMF GmbH mit Fokus auf der Vermarktung von Dienstleistungen im Bereich Systembetreuung, RZ-Automation und Großrechner-Softwareentwicklung.

1990

Thomas Engels ersetzt Walter Müller als geschäftsführender Gesellschafter.

1995

Umstrukturierung und Rechtsformwechsel zur Systemberatung Müller & Feuerstein SMF KG.

2004

Fokussierung auf Banken, Versicherungen, Handel und die Fertigungsindustrie.

2011

Gründung des Joint-Ventures SMF IT-Partner d.o.o. in Belgrad für den Aufbau des Mittel- und Osteuropageschäftes. Mehr als 100 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig.

2012

SMF und merkarion errichten und beziehen ein Zwillingsgebäude auf PHOENIX West.

2015

SMF feiert 30-jähriges Firmenjubiläum und wechselt die Gesellschaftsform zur SMF GmbH & Co. KG

2019

SMF kauft 80% der Anteile des Dortmunder Softwarehauses W3L AG.

2020

Änderung der SMF Managementstruktur: Diethard Feuerstein scheidet als Geschäftsführer aus. Neu in der Geschäftsführung sind Henrike Simbach, Wieland Feuerstein, Christoph Laarmann und Engelbert Turczyk.

2021

SMF kauft die restlichen Anteile des Softwarehauses W3L AG und integriert das Unternehmen.

Gesellschafter von SMF

Unsere Gesellschafter und Firmengründer Diethard und Angela Feuerstein stehen dem Unternehmen beratend zur Seite.

Ergänzt wird der Kreis durch die Mitglieder der Geschäftsleitung Thomas Engels sowie den beiden Kindern der Gründer Henrike Simbach und Wieland Feuerstein.

Diethard Feuerstein, Angela Feuerstein, Wieland Feuerstein, Henrike Simbach, Thomas Engels

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Wir beraten Sie gerne.