WEB TECHNOLOGIES Prozesse digitalisieren mit Web Technologies

Web Technologies

Heutzutage ist nicht mehr die Frage, ob ein Unternehmen digitalisiert, sondern wann. Immer mehr Anwendungen wandern ins World Wide Web und sind rund um die Uhr nutzbar. Diese fortschreitende Digitalisierung führt in vielen Unternehmen zu einem Umdenken:

Moderne IT lässt eine effizientere Abwicklung von Geschäftsprozessen zu. Dabei gewinnen Plattformen für Daten an Bedeutung, mit denen die lokale Datennutzung aufgebrochen und Transparenz für alle Beteiligten geschaffen wird. Der Bedarf an Web-Technologien wächst.

Web Technologies: IT-Lösungen für die Digitalisierung

Jedes Unternehmen ist jedoch einzigartig. Standardsoftware passt häufig nicht zu den individuellen Workflows und Daten. Also müssen neue Lösungen her, die Systeme mit flexiblen Schnittstellen verbinden und skalierbarer sind als die bisherigen IT-Prozesse: die Web Technologies. 

Alles Neuland? Wir digitalisieren seit 1985.

Schon Mitte der 80er Jahre begann unser Digitalisierungsweg. Wir unterstützen seitdem unsere Kunden mit einer ganzheitlichen Ausrichtung: von der Beratung über die Entwicklung bis zum Service – alles aus einer Hand. Wir entwickeln mit umfangreichem Knowhow in webbasierten Techniken, aber wir beraten auch in der Weiterentwicklung produktiver Software und Schnittstellen, wenn eine bestehende Lösung weiterhin genutzt werden soll.

Vorteile und Erfolge für unsere Kunden

Softwarelösungen

Passgenaue, webbasierte und mobile Softwarelösungen

Kalkulierbares Risiko

durch belastbare Projekt-, Kosten- und Zeitpläne

Permanente Transparenz

bei Kosten und Kommunikation

Hohe Produktivität

durch den Einsatz moderner Entwicklungswerkzeuge

Flexible Projektgestaltung

für Kunden vom KMU bis zum DAX-Konzern

Über 35 Jahre Erfahrung

im Umgang mit komplexen Entwicklungsprojekten in den Branchen Oil, Industry, Retail, Finance und Service

Kundenprojekte

Eine Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Kundenprojekte mit hoher Zufriedenheit

Langfristige

und partnerschaftliche Zusammenarbeit als Ziel

Webbasierte Lösungen machen es möglich

Nutzen Sie Ihre Anwendungen von überall: mobil oder über einen Browser. 

Sie sind von Betriebssystemen und von Standorten der Geräte unabhängig und können so eine Vielzahl von Abläufen optimieren. Webbasierte Software benötigt weder eine lokale Grundinstallation, noch Sicherungen und Updates, da diese Vorgänge zentral erfolgen. Unsere Experten entwickeln für Sie webbasierte Lösungen, die als unabhängige Software für vereinfachte Abläufe und vernetzte Zusammenarbeit sorgen und auf diese Weise Ihre Geschäftsprozesse abbilden.

Jedes Vorhaben ist individuell.  Wir beraten Sie gerne.

Keine Zeit? Da haben wir etwas für Sie!

Mit unseren eigenentwickelten Speed-to-Market-Lösungen sind Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

CoreFrame: Speed to Market für .Net- und C#-Lösungen

Sie realisieren unternehmenskritische Applikationen für eigene Zwecke oder als Standardsoftware für Ihre Kunden? Sie kennen die Problematik der Ressourcenknappheit und des Zeitdrucks bei Neuentwicklungen?

Um dem permanenten Liefer- und Erneuerungsdruck standzuhalten und entgegenzuwirken, haben wir CoreFrame entwickelt, den Beschleuniger für Softwareentwicklung. 

Webbasierte Prozess-Portale als zentraler Sammelpunkt

Speziell für die Mineralölbranche bieten wir die Verwaltung und den Ausbau von Retail-Extranet-Portalen als Informations- und Applikationsportal. Auf diesem Wege werden alle Prozesse bis zur Tankstelle und von dort bis zum Kassenpersonal sowie zu den beteiligten Dienstleistern eingebunden.

Dabei können wir über 70 unterschiedliche Prozesse über B2B- und B2C-Anwendungen abbilden, wie z.B. die interne Personaleinsatzplanung und das Flottenkartenmanagement zum Endkunden.

Für ein international tätiges Mineralölunternehmen haben wir ein zentrales Prozess-Portal gestaltet, das weltweit mittlerweile in über 15 Ländern im Einsatz ist.

Webbasiertes Verwaltungs- und Informationssystem für die optimale Prüfungsabwicklung

Zur Optimierung der bestehenden Prüfungsorganisation und -durchführung suchte das Geschäftsprozesslösungshaus einer deutschen Industrie- und Handelskammer eine bedarfsgerechte „Standard-Software“.

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Kammer entstand das prozessübergreifende Softwaresystem „ELVIS“, das die bestehenden Anforderungen optimal abbildet und gleichzeitig den zukünftigen technischen Entwicklungen der Prüfungsumsetzung gerecht wird. Mit ELVIS wurden die bestehenden Insellösungen durch effiziente und einheitliche Abläufe abgelöst.

Ihr Ansprechpartner

Zusammen ermitteln wir Ihren individuellen Bedarf und stimmen Wünsche und Ziele ab. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Niklas Thiel

Senior Consultant
thiel niklas 2021

Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung

Pflicht für alle Anfragen zu unseren Angeboten.*