SMF auf der Jobbörse 2016 im Dortmunder Karl-Schiller-Berufskolleg

Bei der Jobbörse 2016 im Dortmunder Karl-Schiller-Berufskolleg konnten wir einmal mehr zeigen, warum sich eine Ausbildung bei SMF lohnt. Wie in jedem Jahr organisierten Auszubildende des ersten und zweiten Lehrjahres die Teilnahme selbstständig. Sandra Neuhoff, Auszubildende zur Informatikkauffrau, und Niroshan Maheswaran, Auszubildender zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, planten und entwickelten nicht nur den Messestand, sondern organisierten im Vorfeld auch den Einsatz von Medien und Werbematerial.

„Für uns ist es eine richtig gute Erfahrung, eine Messe selbst planen zu können. Wir können eigene Ideen einbringen und entscheiden, was wir den Besuchern zeigen wollen.“, fasste Sandra Neuhoff die Aufgabe zusammen und Niroshan Maheswaran ergänzte: „Selbst das interaktive IT-Quiz, das wir den Schülern zeigen, wurde von uns Azubis entwickelt und es ist toll zu sehen, wie gut es auf der Jobbörse ankommt.“

Einen ganzen Vormittag präsentierten die beiden dann den jungen Besuchern des Berufskollegs auf der Jobbörse 2016 das Unternehmen und konnten in Gesprächen ihre ganz persönlichen Erfahrungen schildern und über Vorteile einer Ausbildung bei SMF berichten. Die Resonanz war durchweg positiv und der Besucherandrang so groß, dass wir auch die kommenden Nachwuchsmessen sehr gerne durch unsere Auszubildenden organisieren lassen.

Details zur Ausbildung bei SMF lesen Sie hier. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Webinar Service Station Cockpit – Die digitale Tankstellensoftware: Jetzt registrieren