ChatGPT und OpenAI

Scheideweg zu einer neuen Ära in der IT oder sogar im täglichen Leben? Ein Fachbeitrag von Joachim Seidler, Segment Manager Industry Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist in diesen Tagen allgegenwärtig. Besonders oft tauchen hierbei die Begriffe OpenAI und ChatGPT auf. Bei OpenAI handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich der KI-Erforschung verschrieben […]
Read More

Domain-driven Design (DDD): Back to the roots

Wie man dem User-Programmer-Gap entkommen kann Ein Fachbeitrag von Phillip Conrad, Segment Manager Finance & Public Fachliche Anforderungen richtig zu erfassen und in ein technisches Lösungskonzept zu überführen, bleibt stets eine Kernherausforderung der Digitalisierung. Hierbei gilt es, die entwickelten Lösungskonzepte mit den späteren Anwendern bzw. ausgewählten Wissensträgern früh zu validieren. Je eher Falschinterpretationen aufgedeckt werden, […]
Read More

Single Responsibility Principle (SRP) in der Softwareentwicklung

Ein Fachbeitrag von Hero Wanders, Senior Software Developer im Bereich Manufacturing  Was genau steckt hinter dem Begriff Single Responsibility Principle (SRP)? Wie setzt man es bei der Softwareentwicklung ein? Das erläutern wir in diesem Blogbeitrag.  Warum eine Definition von SRP so schwer fällt   Fragt man Entwicklerinnen und Entwickler, was das Single Responsibility Principle ist, so bekommt […]
Read More

Keycloak – Ein Überblick

Ein Fachbeitrag von Tobias Surmann, Team Lead ADM Solutions Einleitung Durch die steigende Anzahl von Unternehmensdiensten, die ohne einen VPN-Zaun über das Internet erreichbar sein sollen, nimmt der Bedarf an webbasierten Identity & Access Management-Lösungen stetig zu. IAM-Lösungen und entsprechende Security-Protokolle ermöglichen es, solche Dienste über das „unsichere Medium“ Internet entsprechend abgesichert bereitzustellen. Keycloak ist […]
Read More

Herausforderungen und Standards beim Onlinezugangsgesetz

Ein Fachbeitrag von Phillip Conrad, Segment Manager Finance & Public Das Onlinezugangsgesetz, kurz OZG, verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, ihre Verwaltungsleistungen bis Ende 2022 als Online-Antrag über Verwaltungsportale bereitzustellen. Digitalisiert werden nahezu alle bestehenden Leistungen, die Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen in Anspruch nehmen. Nun gilt es, einen Reifegrad zu erlangen, der es erlaubt, erforderliche Nachweise […]
Read More

„Minimum Viable Product“ vs. „Minimal Marketable Product“

Ein Fachbeitrag von Phillip Conrad, Segment Manager Finance & Public Wann ist ein erster Release-Stand einer neuen Softwarelösung markttauglich? Welche Mindestfunktionen benötigt ein Pilotprodukt? Ab wann lassen sich Endkunden erstmalig an eine neue Software heranführen ohne gleichzeitig zu riskieren, dass wichtige Must-haves vergessen wurden? Im Rahmen dieses Themenfelds sind Lean-Startup-Ansätze wie „MVP“ und „MMP“ entstanden, […]
Read More
Cross-Client-Kommunikation

Cross-Client-Kommunikation in Webanwendungen

Anwendungen mit Angular und .NET 5 durch SignalR um Echtzeit-Aktualisierungen erweitern – anhand eines praktischen Beispiels Ein Anwendungsbericht von Sebastian Bittis, Software Developer im Bereich Data Hub Development bei SMF Mehr und mehr Unternehmen setzen auf Webanwendungen, um ihre Dienste bereitzustellen. Doch bei der Entwicklung stößt man auf viele allgemeine Probleme, die es zu lösen […]
Read More

Vollumfängliches Testen von Web-Applikationen mit Cypress

Ein Anwendungsbericht von Lukas Jendrzejczyk, Software Developer im Bereich Data Hub Development bei SMF In den meisten Projekten steht man vor der Aufgabe, die entwickelte Web-Applikation zu testen. Dabei kann jedoch die Konfiguration oder das Schreiben von Tests komplex ausfallen, je nach Auswahl des Test-Frameworks. Auch soll die Anwendung sowohl zuverlässig als auch mit hinreichender […]
Read More

Digitale Transformation und die Sache mit dem Hammer – Woran scheitern Digitalisierungsprojekte?

Ein Fachbeitrag von Joachim Seidler, Segment Manager Industry  Digitalisierung und Industrie 4.0 werden auf allen Ebenen der Unternehmensführung betrachtet. Die zu erahnenden Verbesserungspotenziale und die durch die Pandemie veränderten Marktsituationen erzeugen Handlungsdruck. Doch die beiden Begriffe sind zu wenig konkret und geben keine Hilfestellung, was eigentlich zu tun ist. Zu oft und nach zahlreichen Diskussionsrunden […]
Read More

Anforderungs-Management in agilen Zeiten – muss das wirklich sein?

Ein Fachbeitrag von Joachim Seidler, Segment Manager Industry  Der Titel klinkt provokant und das ist, offen zugegeben, reine Absicht. Bei der Entscheidung ein Projektvorhaben agil durchzuführen, bewegt man sich in der Regel in einem empirischen Umfeld. Das Ziel (Produkt) ist nicht unmittelbar und im Detail beschreibbar, der Weg ist quasi Teil des Ziels. Wie widmet […]
Read More