Was ist Customer Convenience?

Der Begriff Customer Convenience beschreibt eine Annehmlichkeit aus der Geschäftswelt, die dem Kunden das Leben erleichtern soll. Am ehesten zu übersetzen wäre es mit „Kundenbequemlichkeit“, wobei es in erster Linie darum geht, dem Kunden den Einkaufsprozess so einfach wie möglich zu machen und dabei mögliche Passivität in Aktion umzuwandeln.

Produkte und Dienstleistungen, die das Leben der Kunden vereinfachen sollen, zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus: nützlich, einfach und mühelos handzuhaben, auf den Kunden bzw. Nutzer zugeschnitten sowie ohne Schwierigkeiten und Widerstände zu verwenden.

Die Schlüsselfaktoren für den Erfolg im Customer Convenience-Bereich

  • Standort und Zugang: Das Geschäft muss für Kunden gut erreichbar sein, dabei ist eine Online-Erreichbarkeit heutzutage in vielen Fällen obligatorisch. Der Zugang sollte einfach und übersichtlich gestaltet sein, das gilt sowohl für den stationären Handel als auch für entsprechende Webseiten.
  • Service-Geschwindigkeit: Alle Vorgänge sollten zügig, aber ohne stressauslösende Faktoren durchführbar sein. Der Kunde muss sich in der Warenwelt einfach zurechtfinden und seine gewünschten Produkte schnellt finden. Anfragen an den Händler müssen zeitnah, freundlich und lösungsorientiert beantwortet werden.
  • Verfügbarkeit/Warensortiment: das Angebot an Produkten sollte dem Anspruch der Kunden angepasst werden. Ist das Warensortiment zu groß kalkuliert, kann es vom Kauf abhalten. Die Ware, die stationär oder über Websites, Plakate, Kataloge etc. gezeigt wird, sollte verfügbar sein bzw. schnell lieferbar.
  • Preis: Ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis ist das A und O für Kunden. Der Kunde ist zwar bereit, für Produkte einen höheren Preis zu bezahlen, wenn der Service stimmt und sich vom Wettbewerb unterscheidet, jedoch darf nicht jede Servicesteigerung zu einer Preisanpassung führen.

Wie Sie als Händler das Leben Ihrer Kunden erleichtern.

Ziel von Customer Convenience ist es, Technologien und Strategien zu entwickeln, ohne die sich Kunden ihren Einkauf nicht mehr vorstellen können. Für Sie als Händler bedeutet dies, offen für aktuelle Trends und Innovationen zu sein. Stellen Sie sich vor, wie viel einfacher der Einkaufsprozess Ihrer Kunden wäre, wenn sie Ihre Produkte direkt mit dem Smartphone oder Tablet kaufen und gleichzeitig bezahlen könnten? Und das sogar ohne kostenintensiven Webshop.